Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

1. Preisausschreiben „Travemünder Woche“.

1.1 Das Preisausschreiben „Travemünder Woche“ wird veranstaltet von der Messe Düsseldorf GmbH, Messeplatz, Stockumer Kirchstraße 61, 40474 Düsseldorf.

1.2 Das Preisausschreiben wird veranstaltet im Zeitraum vom 01.06. bis 30.06.2017 (00:00 Uhr).

1.3 Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Die Teilnehmer (im Folgenden gelten Personenbezeichnungen gleichermaßen für Personen männlichen und weiblichen Geschlechts) müssen lediglich die Kosten tragen, die mit der Teilnahme über das Internet verbunden sind (Nutzungsentgelt für Internetverbindung). Die Teilnahme sowie die Gewinnchancen sind unabhängig von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen.

1.4 Die Teilnahme ist über Email an boot.club@messe-duesseldorf.de mit dem Betreff „Ich will auch an Bord“ oder über das Teilnahmeformular auf der Website www.boot.club möglich.

2 Teilnahme/Ablauf

2.1 Eine Teilnahme kann nur über Email und über die Website www.boot.club erfolgen und setzt die Registrierung als boot.club Mitglied unter der Website www.boot.club voraus.

2.2 Das Preisausschreiben richtet sich an alle boot.club Mitglieder.

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren, die als boot.club Mitglied registriert sind. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Messe Düsseldorf GmbH.

2.3 Um an der Verlosung teilzunehmen, muss ein Teilnehmer:

eine Email an boot.club@messe-duesseldorf.de mit dem Betreff „Ich will auch an Bord“ schicken oder das Gewinnspielformular auf der Website www.boot.club ausfüllen.

2.4 Es darf beliebig häufig teilgenommen werden. Allerdings ist jeder Teilnehmer insgesamt nur einmal gewinnberechtigt und wird auch bei der Verlosung nur einmal berücksichtigt.

2.5 Eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services, automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter, über Agenturen oder über sonstige gewerbliche Anbieter ist unzulässig.

2.6 Eine Teilnahme darf nur mit einem Account erfolgen. Sollte der Verdacht bestehen, dass ein Teilnehmer mit mehreren Accounts am Gewinnspiel teilnimmt, behält sich der Veranstalter vor wie in Ziffer 2.7 beschrieben vorzugehen.

2.7 Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Teilnehmer vom Preisausschreiben auszuschließen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

3 Ermittlung der Gewinner

3.1 Unter allen Teilnehmern werden am 03.07. die Gewinner ermittelt. Die Gewinner werden per Zufallsprinzip unter allen Teilnehmern ermittelt. Jeder Teilnehmer landet pro Auslosung nur einmal im Lostopf.

3.2 Die Gewinner werden durch die Mitarbeiter der boot Düsseldorf ausgelost und per Email benachrichtigt.

4 Preise

4.1 Die Gewinner erhalten

- 2 Übernachtungen im DZ im Hotel A-Rosa in Travemünde

- die Teilnahme am Klönschnack

4.2 Die Anreise zur Travemünder Woche hat der Gewinner selbst zu tragen.

4.3 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, zwecks Teilnehmeranreize weitere Preisausschüttungen vorzunehmen.

4.4 Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist nicht möglich. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

5 Datenschutz/Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten

5.1 Voraussetzung für die Teilnahme am Preisausschreiben ist, dass Sie sich hierfür gemäß Ziffer 2.3 anmelden. Im Gewinnfall kann Ihr Name auf der Aktionsseite sowie auf sonstigen Webseiten des Veranstalters veröffentlicht werden.

5.2 Personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Preisausschreibens verarbeitet und verwendet.

5.3 Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigen Sie gegenüber Messe Düsseldorf GmbH ein, dass im Gewinnfall Ihr Name und ein Foto von Ihnen von der Travemünder Woche unter https://facebook.com/boot.duesseldorf oder auf anderen Webseiten von Messe Düsseldorf GmbH, auch zu Werbe- und PR- Zwecken, veröffentlicht wird. Ferner sind Sie damit einverstanden, dass von den Aktionsseiten auf Ihr Profil in der jeweiligen Online-Community verlinkt wird. Hierdurch wird für alle Besucher der jeweiligen Aktionsseite und Ihres Online Profils erkennbar, dass Sie an dem Gewinnspiel teilgenommen haben. Weiterhin werden Name und Nutzername sowie – je nach Einstellungen der Privatsphäre in Ihrem Profil – weitere Informationen für Dritte sichtbar. Ihre Einwilligungserklärung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Messe Düsseldorf GmbH, Postfach 10 10 06, 40001 Düsseldorf Messeplatz, Stockumer Kirchstraße 61, 40474 Düsseldorf, Deutschland oder per E-Mail an info@messe-duesseldorf.de widerrufen. Besondere Gebühren (über die regelmäßigen Übermittlungsgebühren hinaus) fallen hierbei nicht an. Eine (weitere) Teilnahme am Preisausschreiben ist bei Nichterteilung oder Widerruf meiner Einwilligung nicht (mehr) möglich.

7.4 Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt im Falle eines Sachgewinns, an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Auslieferung/Zustellung dieses Gewinns an Sie notwendig ist. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung Ihrer Daten zu sonstigen Werbezwecken ohne Ihre Einwilligung, findet nicht statt, es sei denn, dass wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind oder dass wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.

7.5 Weitere Einzelheiten bezüglich der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Online-Communities entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Online Communities (Facebook, Twitter, Instagram).

8 Haftungsbeschränkung

8.1 Alle Angaben seitens des Veranstalters, insbesondere im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Gewinnernamen etc. erfolgen ohne Gewähr.

8.2 Soweit von einem Gewinner Ansprüche im Zusammenhang mit den erhaltenen Gewinnen geltend gemacht werden, sind diese, soweit rechtlich zulässig, unmittelbar gegen den Hersteller/Händler, Lieferanten, Reiseveranstalter oder sonstigen Leistungsträger zu richten. Sollten diesbezügliche Ansprüche bei dem Veranstalter entstehen, werden diese an die jeweiligen Gewinner abgetreten.

8.3 Der Veranstalter haftet nicht für die Verfügbarkeit der Online-Community.

8.4 Der Veranstalter haftet insbesondere nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an der Aktion entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von dem Veranstalter vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt.

9 Sonstiges

9.1 Es ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

9.2 Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die

Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

9.3 Der Veranstalter kann das Preisausschreiben jederzeit ändern, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund von Umständen erforderlich ist, die der Veranstalter nicht beeinflussen kann oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion gewährleistet werden kann.

9.4 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Stand: 29.05.2017.